Aufstiegschance einer Reinigungskraft zum Gebäudereiniger

Die Reinigungsbranche ist groß, denn Schmutz gibt es in der Gesellschaft immer und der muss fachgerecht beseitigt werden. Eine einfache Reinigungskraft muss einiges für ihr Geld leisten. Sie muss sich oft bücken, um die Toiletten richtig sauber machen zu können, denn nicht nur das Äußere, sondern auch das Innere der Spülbecken muss bis unter den Rand hinein sauber gemacht werden.

Weiterlesen »

Ausbildung als Reinigungskraft

Ausbildung als Reinigungskraft

Ausbildung als Reinigungskraft
Marvin Siefke / pixelio.de

Benötige ich eigentlich eine Ausbildung als Reinigungskraft? Wer eine Ausbldung als Reinigungskraft sucht, hat leider schon feststellen müssen, dass es keine passende Ausbildung als Reinigungskraft gibt. Ist das nun ein Problem oder vielleicht ein Vorteil, denn ohne Ausbildung könnte sich doch eigentlich jeder als Reinigungskraft bewerben und sofort loslegen

Sie brauchen jetzt nicht enttäuscht oder vielleicht glücklich darüber sein, dass es keine Ausbildung als Reinigungskraft gibt. Es gibt auch noch andere Möglichkeiten in der Reinigungsbranche Fuß zu fassen.

Weiterlesen »

Putzfrau versus Haushaltshilfe

Im allgemeinen Sprachgebrauch werden die Begriffe der Putzfrau und der Haushaltshilfe oft gleich gesetzt. Dies ist jedoch eine Beleidigung für jede Haushaltshilfe, die weitaus mehr leisten kann, als eine Putzfrau. Ob Putzfrau oder Haushaltshilfe – bei beiden Begrifflichkeiten handelt es sich um ehrenwerte Berufe.

Was macht die Putzfrau?

Eine Putzfrau kommt, sieht Verschmutzungen und beseitigt diese im Kundenhaushalt. Sie reinigt Toiletten, schrubbt die Fußböden und läuft mit dem Staubsauger durch die Zimmer. In der Küche wischt sie die Arbeitsplatten ab, macht das Spülbecken sauber und schaut, dass es überall sauber ist. Im Fachjargon nennt man diese Tätigkeit Unterhaltsreinigung. Wenn der Kunde es wünscht, kann die Putzfrau auch die Fenster putzen, Laminat- und Parkett nebelfeucht mit Spezialpflegemittel bearbeiten und den Briefkasten reinigen. Der Lohn ist niedrig und muss in der Regel vom Partner oder der Arge aufgestockt werden, damit es zum Leben reicht.

Weiterlesen »

Reinigungskraft einen eigenen Schlüssel geben? Vor- und Nachteile

Reinigungskraft einen eigenen Schlüssel geben

Foto: bernhard_pixler / pixelio.de

Wenn man eine Reinigungskraft oder eine Haushaltshilfe beschäftigt, stellt man sich oft die Frage ob man der Reinigungskraft einen eigenen Schlüssel anvertrauen kann oder ob man bei der Reinigung selber anwesend sein soll.

Um Ihnen diese Entscheidung etwas leicht zu machen, haben wir für Sie einige Informationen zusammengestellt. Jetzt können Sie sich eher entscheiden, ob Sie der Reinigungskraft einen eigenen Schlüssel anvertrauen oder lieber beim putzen vor Ort sein möchten.

Weiterlesen »

Geschenke für die Reinigungskraft

Geschenke für die Reinigungskraft

Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Haben Sie sich auch schon mal gefragt, wie Sie ihrer Reinigungskraft, für die tägliche Arbeit mehr Anerkennung gegenüber bringen können?
Kleine Geschenke für die Reinigungskraft, Lob und Anerkennung? Oder doch lieber den Lohn etwas erhöhen?

Um Ihnen einen kleinen Anreiz zu geben, was es für kleine Geschenke für die Reinigungskraft gibt, haben wir für Sie einige Ideen zusammen gestellt.

Weiterlesen »

Reinigungskraft steuerlich absetzen – Haushaltsnahe Dienstleistung

Reinigungskraft steuerlich absetzen

Foto: derateru / pixelio.de

Oft stellt man sich die Frage, wenn es darum geht, wie man beim Finanzamt die Reinigungskraft steuerlich absetzen kann. Auf welche Dinge sollte ich besonders achten? Was sind eigentlich haushatsnahe Dienstleisungen und gibt es einen Unterschied, wenn meine Reinigungskraft auf Minijob Basis angemeldet ist?

Damit Sie weiterhin keine offenen Fragen haben, wenn es darum geht die eigene Reinigungskraft steuerlich absetzen zu können, haben wir für Sie die gesetzlichen Rahmenbedingungen ausführlich erklärt. Weiterlesen »